Einsatz in Afghanistan soll verlängert werden

Einsatz in Afghanistan soll verlängert werden

Berlin. Der Bundestag hat gestern den Weg für die Verlängerung des Isaf-Einsatzes der Bundeswehr in Afghanistan geebnet. Dies hatte zuvor das Bundeskabinett beschlossen. Demnach soll die Bundeswehr für weitere 14 Monate in Afghanistan bleiben. Ferner soll das deutsche Kontingent auf 4500 Soldaten aufgestockt werden

Berlin. Der Bundestag hat gestern den Weg für die Verlängerung des Isaf-Einsatzes der Bundeswehr in Afghanistan geebnet. Dies hatte zuvor das Bundeskabinett beschlossen. Demnach soll die Bundeswehr für weitere 14 Monate in Afghanistan bleiben. Ferner soll das deutsche Kontingent auf 4500 Soldaten aufgestockt werden. , Seite A 4: Analyse dpa

Mehr von Saarbrücker Zeitung