1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Ein Realo mit der Fähigkeit, Kompromisse zu schließen

Ein Realo mit der Fähigkeit, Kompromisse zu schließen

Berlin. Cem Özdemir (Foto: dpa) weiß, wie hoch die Erwartungen sind. Sein Vorgänger Reinhard Bütikofer hinterlasse "große Fußstapfen", sagte der 42-Jährige nach seiner Wahl zum Grünen-Vorsitzenden am Samstag in Erfurt. Als erster türkischstämmiger Deutscher an der Bundesspitze einer deutschen Partei ist er ein Novum

Berlin. Cem Özdemir (Foto: dpa) weiß, wie hoch die Erwartungen sind. Sein Vorgänger Reinhard Bütikofer hinterlasse "große Fußstapfen", sagte der 42-Jährige nach seiner Wahl zum Grünen-Vorsitzenden am Samstag in Erfurt. Als erster türkischstämmiger Deutscher an der Bundesspitze einer deutschen Partei ist er ein Novum. Seine Mission sieht Özdemir darin, die Parteiflügel zusammenzuführen. Akzente will er vor allem in der Umweltpolitik, aber auch in der Bildung und mit der Ablehnung der Studiengebühren setzen. Lange hing Özdemir bei manchen in der Partei das Image des smarten Aufsteigers an. Er versicherte in Erfurt, er werde dafür kämpfen, dass die Grünen mit ihren Ideen noch mehr wahrgenommen würden. Helfen könnte ihm dabei seine viel gelobte Fähigkeit, mit Menschen zu reden und Kompromisse zu schließen. afp