1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Dreister Raubzug im Haus des Rodener Familiendramas

Dreister Raubzug im Haus des Rodener Familiendramas

Saarlouis. Fünf Tage nach dem blutigen Familiendrama in einem Haus in Saarlouis-Roden sind zwei Männer im Alter von 18 und 20 Jahren dort eingebrochen. Sie erbeuteten Schmuck, die Geldbörse eines der Opfer und einen Flachbildschirm. Die Saarlouiser Polizei konnte die Täter jetzt ermitteln. In dem Haus soll ein 47-Jähriger kürzlich seine Ehefrau und zwei Kinder getötet haben

Saarlouis. Fünf Tage nach dem blutigen Familiendrama in einem Haus in Saarlouis-Roden sind zwei Männer im Alter von 18 und 20 Jahren dort eingebrochen. Sie erbeuteten Schmuck, die Geldbörse eines der Opfer und einen Flachbildschirm. Die Saarlouiser Polizei konnte die Täter jetzt ermitteln. In dem Haus soll ein 47-Jähriger kürzlich seine Ehefrau und zwei Kinder getötet haben. red