1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Die „Pille danach“ gibt es künftig wohl ohne Rezept

Die „Pille danach“ gibt es künftig wohl ohne Rezept

Bei der "Pille danach" gibt es einen Kurswechsel: Gesundheitsminister Herrmann Gröhe (CDU ) besteht nicht mehr auf eine ärztliche Beratung, bevor sie ausgehändigt wird. Zuvor hatte der Europäische Arzneimittelausschuss entschieden, die "Pille danach" aus der Rezeptpflicht zu entlassen.

>