1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Deutscher Doppelvierer holt Gold - Judoka Hölzer gewinnt Bronze

Deutscher Doppelvierer holt Gold - Judoka Hölzer gewinnt Bronze

London. Zwei Medaillen hat das deutsche Team gestern bei den Olympischen Spielen gewonnen. Im Ruderwettbewerb holte der Doppelvierer die Goldmedaille. Das Boot beherrschte das Feld von Beginn an und gewann mit einer Bootslänge Vorsprung vor den Favoriten aus Kroatien. Der Judoka Andreas Tölzer sicherte sich Bronze im Schwergewicht

London. Zwei Medaillen hat das deutsche Team gestern bei den Olympischen Spielen gewonnen. Im Ruderwettbewerb holte der Doppelvierer die Goldmedaille. Das Boot beherrschte das Feld von Beginn an und gewann mit einer Bootslänge Vorsprung vor den Favoriten aus Kroatien. Der Judoka Andreas Tölzer sicherte sich Bronze im Schwergewicht. Der 135-Kilogramm-Mann holte damit die vierte deutsche Medaille in der Kampfsportart. Für Aufregung sorgte die Ruderin Nadja Drygalla. Sie reiste nach Meldungen über private Beziehungen in die Nazi-Szene aus London ab. > Seiten D 1 bis D 4: Berichte red