1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Deutsche schauten 2010 so viel Fernsehen wie nie zuvor

Deutsche schauten 2010 so viel Fernsehen wie nie zuvor

Berlin. Der Fernsehkonsum der Deutschen ist auf einen neuen Rekord gesprungen. Sie sahen 2010 täglich im Durchschnitt 223 Minuten fern, teilte Media Control gestern mit. Das waren rund elf Minuten mehr als 2009 und 16 Minuten mehr als 2008. Vor allem die Wochenenden brachten einen hohen Anstieg, hieß es

Berlin. Der Fernsehkonsum der Deutschen ist auf einen neuen Rekord gesprungen. Sie sahen 2010 täglich im Durchschnitt 223 Minuten fern, teilte Media Control gestern mit. Das waren rund elf Minuten mehr als 2009 und 16 Minuten mehr als 2008. Vor allem die Wochenenden brachten einen hohen Anstieg, hieß es. Im Bundesländer-Vergleich hielten sich die Einwohner Sachsen-Anhalts mit 276 Minuten am längsten vor der Mattscheibe auf. Am wenigsten Interesse an der Glotze hatten Bayern und Hessen mit jeweils 199 Minuten. dpa