1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Deutsche Bank überrascht mit Milliarden-Gewinn

Deutsche Bank überrascht mit Milliarden-Gewinn

Frankfurt. Nach einem überraschenden Milliardengewinn im ersten Quartal 2009 hält Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann (Foto: dpa) an seinem umstrittenen Renditeziel von 25 Prozent des Eigenkapitals fest. Von Januar bis März verdiente die größte deutsche Bank 1,2 Milliarden Euro und erreichte damit wieder ihre Zielmarke

Frankfurt. Nach einem überraschenden Milliardengewinn im ersten Quartal 2009 hält Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann (Foto: dpa) an seinem umstrittenen Renditeziel von 25 Prozent des Eigenkapitals fest. Von Januar bis März verdiente die größte deutsche Bank 1,2 Milliarden Euro und erreichte damit wieder ihre Zielmarke. Ackermann hatte am Montagabend erklärt, dass er wegen der Finanzmarktkrise drei Jahre länger im Amt bleiben werde als geplant. Unterdessen ist Daimler wegen der dramatischen Absatzkrise tief in die roten Zahlen gerutscht und verlangt herbe Lohneinbußen von mehreren zehntausend Mitarbeitern. > Seiten A 7 und A 8: Berichte dpa