Dax stürzt auf niedrigsten Wert seit zwei Jahren

Frankfurt. Die deutschen und europäischen Aktienmärkte sind gestern erneut eingebrochen. Der deutsche Leit-Index Dax rutschte um 5,28 Prozent auf 5246,18 Punkte, den tiefsten Stand seit zwei Jahren. Besonders hart traf es die Deutsche Bank. Vorstandschef Josef Ackermann hatte zuvor die derzeitige Lage mit dem Beginn der Finanzkrise 2008 verglichen

Frankfurt. Die deutschen und europäischen Aktienmärkte sind gestern erneut eingebrochen. Der deutsche Leit-Index Dax rutschte um 5,28 Prozent auf 5246,18 Punkte, den tiefsten Stand seit zwei Jahren. Besonders hart traf es die Deutsche Bank. Vorstandschef Josef Ackermann hatte zuvor die derzeitige Lage mit dem Beginn der Finanzkrise 2008 verglichen. Zudem wurden neue Ermittlungen gegen die Bank bekannt. dpa

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort