1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Saarbrücker Festival: „Das melancholische Mädchen“ räumt ab

Saarbrücker Festival : „Das melancholische Mädchen“ räumt ab

Der Film „Das melancholische Mädchen“ ist der große Gewinner des 40. Filmfestivals Max Ophüls Preis. Die Regisseurin/Autorin Susanne Heinrich (vorne rechts, neben ihr die Produzentin des Films, Jana Kreissl) nahm den Hauptpreis und den der ökumenischen Jury am Samstag im Saarbrücker E-Werk entgegen.

16 Preise wurden vergeben, mit einem Preisgeld von ingesamt fast 120 000 Euro. Foto: Dietze