1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Das Jahr 2012 war auch ohne Superhitze deutlich zu warm

Das Jahr 2012 war auch ohne Superhitze deutlich zu warm

Auch ohne Hitze-Rekorde war es im vergangenen Jahr in Deutschland erneut wärmer als gewöhnlich. Die durchschnittlichen 9,1 Grad hätten deutlich über dem langjährigen Mittel von 8,2 Grad gelegen, berichtete der Deutsche Wetterdienst gestern.

Die Fachleute gehen davon aus, dass es hierzulande bis zum Jahr 2100 noch weitere 1,5 bis 4 Grad wärmer wird.