1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Champions League ab nächstem Jahr live im ZDF

Champions League ab nächstem Jahr live im ZDF

Mainz. Freude beim ZDF, Ärger bei der privaten Konkurrenz: Der öffentlich-rechtliche Sender darf ab 2012 die Spiele der Champions League zeigen. Das Zweite sicherte sich nach eigenen Angaben für drei Jahre die TV-Rechte des höchsten europäischen Fußball-Clubwettbewerbs und löst damit Sat.1 ab. Allerdings droht ein Rechtsstreit der beiden Sender

Mainz. Freude beim ZDF, Ärger bei der privaten Konkurrenz: Der öffentlich-rechtliche Sender darf ab 2012 die Spiele der Champions League zeigen. Das Zweite sicherte sich nach eigenen Angaben für drei Jahre die TV-Rechte des höchsten europäischen Fußball-Clubwettbewerbs und löst damit Sat.1 ab. Allerdings droht ein Rechtsstreit der beiden Sender. Andreas Bartl, TV-Vorstand der Prosieben-Sat.1-Gruppe, bewertete die Ausstrahlung der Champions League im ZDF als "problematisch" und kündigte an, rechtliche Schritte zu prüfen. Dagegen zeigte sich ZDF-Intendant Markus Schächter (Foto: dpa) gelassen. Er freue sich über einen neuen Quoten-Garanten, sagte er. Nach derzeitiger Rechtslage darf das ZDF künftig 18 Partien pro Saison live zeigen. und Meinung dpa