Bundestagsvize Peter Hintze stirbt nach Krebserkrankung

Bundestagsvize Peter Hintze stirbt nach Krebserkrankung

Bundestagsvizepräsident Peter Hintze (CDU ) ist in der Nacht zum Sonntag mit 66 Jahren verstorben. Der Ex-Pfarrer und frühere CDU-Generalsekretär litt an einer Krebserkrankung. Hintze habe sich durch klare Positionen ausgezeichnet, sei aber auch ein Mann des Ausgleichs gewesen, erklärte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU ). >

Mehr von Saarbrücker Zeitung