1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Bundesregierung kündigt schärfere Kontrollen gegen Schwarzarbeit an

Bundesregierung kündigt schärfere Kontrollen gegen Schwarzarbeit an

Berlin. Mit verschärften Kontrollen reagiert die Bundesregierung auf die seit gestern erweiterte Freizügigkeit für osteuropäische Arbeitnehmer. Arbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) erklärte, besonders auf dem Bau, in der Gebäudereinigung, in der Pflegebranche sowie in der Gastronomie werde verstärkt kontrolliert

Berlin. Mit verschärften Kontrollen reagiert die Bundesregierung auf die seit gestern erweiterte Freizügigkeit für osteuropäische Arbeitnehmer. Arbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) erklärte, besonders auf dem Bau, in der Gebäudereinigung, in der Pflegebranche sowie in der Gastronomie werde verstärkt kontrolliert. Der Zoll, die Bundesagentur für Arbeit und die Sozialversicherung würden flächendeckend prüfen, ob Mindestlöhne und Sozialversicherungsbeiträge korrekt gezahlt würden. Nach Angaben von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) ist das Personal für die Kontrollen aufgestockt worden. afp