1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Bundesinstitut gibt nach Dioxin-Skandal Entwarnung

Bundesinstitut gibt nach Dioxin-Skandal Entwarnung

Berlin. Das Bundesinstitut für Risikobewertung hat nach dem Dioxin-Skandal Entwarnung gegeben. Die in Eiern und Schweinefleisch festgestellte erhöhte Konzentration des Umweltgiftes war höchstwahrscheinlich ungefährlich, teilte Institutspräsident Andreas Hensel gestern mit. Nur in wenigen Fällen seien die gesetzlichen Höchstgrenzen überschritten worden

Berlin. Das Bundesinstitut für Risikobewertung hat nach dem Dioxin-Skandal Entwarnung gegeben. Die in Eiern und Schweinefleisch festgestellte erhöhte Konzentration des Umweltgiftes war höchstwahrscheinlich ungefährlich, teilte Institutspräsident Andreas Hensel gestern mit. Nur in wenigen Fällen seien die gesetzlichen Höchstgrenzen überschritten worden. dpa