1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Bund will Länder mit mehr Bildungsgeld beschwichtigen

Bund will Länder mit mehr Bildungsgeld beschwichtigen

Berlin/Saarbrücken. Im Streit um Steuerentlastungen in Milliardenhöhe zeichnet sich ein Kompromiss zwischen Bund und Ländern ab. Der Bund kündigte am Wochenende ein Entgegenkommen bei den Bildungsausgaben an. Eine höhere Bundesbeteiligung an dieser Stelle soll die Steuerausfälle der Länder durch das geplante Wachstumsgesetz kompensieren

Berlin/Saarbrücken. Im Streit um Steuerentlastungen in Milliardenhöhe zeichnet sich ein Kompromiss zwischen Bund und Ländern ab. Der Bund kündigte am Wochenende ein Entgegenkommen bei den Bildungsausgaben an. Eine höhere Bundesbeteiligung an dieser Stelle soll die Steuerausfälle der Länder durch das geplante Wachstumsgesetz kompensieren. Der saarländische Ministerpräsident Peter Müller (CDU) bekräftigte unterdessen seine Kritik an den Steuerplänen der Bundesregierung. ddp/red