1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Briten wollen europäische Armee verhindern

Briten wollen europäische Armee verhindern

Großbritannien hält trotz des geplanten EU-Austritts an seinem Widerstand gegen eine starke europäische Verteidigungsunion fest. "Wir werden weiterhin gegen jede Idee einer EU-Armee oder eines EU-Armeehauptquartiers sein", kündigte Verteidigungsminister Michael Fallon gestern bei einem EU-Treffen in Bratislava an. Aus Sicht Großbritanniens muss die Nato der Grundpfeiler der EU-Verteidigung sein. Für die EU bedeuten die Ankündigungen Großbritanniens, dass eine Vertiefung der Sicherheits- und Verteidigungsunion bis zum Brexit vermutlich nur über eine sogenannte "Ständige Strukturierte Zusammenarbeit" (SSZ) möglich ist. Diese ermöglicht es einzelnen EU-Staaten, enger zusammenarbeiten. Ein solches Vorgehen könnte Großbritannien nur dann verhindern, wenn es andere EU-Staaten auf seine Seite bringt.