Keine Berlin-Flüge ab Saarbrücken bis Jahresende: Bis Januar keine Flüge von Berlin nach Saarbrücken

Keine Berlin-Flüge ab Saarbrücken bis Jahresende : Bis Januar keine Flüge von Berlin nach Saarbrücken

() Dem Saar-Flughafen ist es nicht gelungen, die Lücke zu schließen, die nach dem letzten Flug der Air Berlin am 28. Oktober ab Saarbrücken bis zum Jahresende entsteht. Man habe kurzfristig keine Fluggesellschaft gefunden, mussten gestern Flughafenchef Thomas Schuck und Aufsichtsratschef Jürgen Barke (SPD) einräumen. Ab Januar fliegt Luxair montags bis freitags dreimal, samstags einmal und sonntags zweimal (wie die SZ bereits gestern berichtete). Zuletzt nutzten die Verbindung nur noch 100 000 Passagiere pro Jahr. Um die Strecke wieder attraktiv zu machen, unterstützt das Saarland  Luxair im ersten Jahr mit 1,6 Millionen Euro.

() Dem Saar-Flughafen ist es nicht gelungen, die Lücke zu schließen, die nach dem letzten Flug der Air Berlin am 28. Oktober ab Saarbrücken bis zum Jahresende entsteht. Man habe kurzfristig keine Fluggesellschaft gefunden, mussten gestern Flughafenchef Thomas Schuck und Aufsichtsratschef Jürgen Barke (SPD) einräumen. Ab Januar fliegt Luxair montags bis freitags dreimal, samstags einmal und sonntags zweimal (wie die SZ bereits gestern berichtete). Zuletzt nutzten die Verbindung nur noch 100 000 Passagiere pro Jahr. Um die Strecke wieder attraktiv zu machen, unterstützt das Saarland  Luxair im ersten Jahr mit 1,6 Millionen Euro.

Mehr von Saarbrücker Zeitung