1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Beschlossen: Saarland bekommt Gemeinschaftsschule

Beschlossen: Saarland bekommt Gemeinschaftsschule

Saarbrücken. Seit gestern ist sicher: Im Saarland wird ab übernächstem Schuljahr die Gemeinschaftsschule eingeführt. Mit den Stimmen der Koalition aus CDU, Grünen und FDP sowie der Linken änderte der Landtag mit der nötigen Zweidrittelmehrheit die Landesverfassung

Saarbrücken. Seit gestern ist sicher: Im Saarland wird ab übernächstem Schuljahr die Gemeinschaftsschule eingeführt. Mit den Stimmen der Koalition aus CDU, Grünen und FDP sowie der Linken änderte der Landtag mit der nötigen Zweidrittelmehrheit die Landesverfassung. Danach gibt es bei den allgemeinbildenden Schulen künftig neben dem Gymnasium nur noch die Gemeinschaftsschule, in der Erweiterte Realschule und Gesamtschule aufgehen. Die SPD stimmte gegen die Verfassungsänderung. red