Berlin will "Google Street View" nicht per Gesetz beschränken

Berlin. Innenminister Thomas de Maizière (CDU) will die Entwicklung von Geo-Daten-Diensten wie "Google Street View" vorerst nicht durch neue Gesetze beschränken. Er setzte der Branche gestern aber eine Frist bis 7. Dezember, selbst einen Kodex zum Schutz persönlicher Daten zu entwickeln

Berlin. Innenminister Thomas de Maizière (CDU) will die Entwicklung von Geo-Daten-Diensten wie "Google Street View" vorerst nicht durch neue Gesetze beschränken. Er setzte der Branche gestern aber eine Frist bis 7. Dezember, selbst einen Kodex zum Schutz persönlicher Daten zu entwickeln. So sollen bestimmte Verknüpfungen im Internet unmöglich sein, die es erlauben, Persönlichkeits- und Bewegungsprofile zu erstellen. Ein Recht auf Löschung von Häuserbildern, wie sie "Street View" zeigt, soll es nicht geben. , A 4: Meinung dpa