1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Bau-Firmen im Saarland befürchten Verlust von Aufträgen

Bau-Firmen im Saarland befürchten Verlust von Aufträgen

Nach der Einigung über den küftigen Finanzausgleich pocht die saarländische Bauwirtschaft auf die Wahrung ihrer Interessen. Nach 2020 soll der Straßenbau in die Zuständigkeit des Bundes übergehen. Das dürfe nicht dazu führen, dass der saarländische Mittelstand bei der Auftragsvergabe benachteiligt werde, erklärte der Verband AGV Bau Saar. > Siehe