1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Banken informieren künftig besser über Risiken bei Geldanlage

Banken informieren künftig besser über Risiken bei Geldanlage

Berlin. Nach politischem Druck für mehr Transparenz haben die privaten Banken ein Muster eines einheitlichen "Beipackzettels" für Geldanlagen vorgestellt. Ein standardisiertes Informationsblatt soll Funktionsweise, Risiken und Kosten von Finanzprodukten zusammenfassen, wie der Bundesverband deutscher Banken am Freitag mitteilte

Berlin. Nach politischem Druck für mehr Transparenz haben die privaten Banken ein Muster eines einheitlichen "Beipackzettels" für Geldanlagen vorgestellt. Ein standardisiertes Informationsblatt soll Funktionsweise, Risiken und Kosten von Finanzprodukten zusammenfassen, wie der Bundesverband deutscher Banken am Freitag mitteilte. Das Muster könnten Geldinstitute schrittweise für alle Angebote verwenden. Nach technischen Vorbereitungen dürften erste Info-Blätter im Frühsommer zu haben sein. dpa