Baldiger Außenminister der USA erhält 180 Millionen Abfindung

Baldiger Außenminister der USA erhält 180 Millionen Abfindung

Donald Trumps nominierter Außenminister Rex Tillerson hat mit seinem Ex-Arbeitgeber ExxonMobil ein millionenschweres Rücktrittspaket ausgehandelt. Um Interessenkonflikte zu vermeiden, würden alle finanziellen Verbindungen zum langjährigen Vorstandschef gekappt, teilte der US-Ölmulti mit. Das Abkommen sehe vor, dass der Wert von zwei Millionen Exxon-Aktien, die Tillerson in den nächsten zehn Jahren zugestanden hätten, in einen unabhängigen Treuhandfonds eingebracht wird. Nach aktuellem Kurs würde sich eine Summe von etwa 180 Millionen Dollar (173 Millionen Euro) ergeben. Tillerson verzichtet demnach auf Boni von 4,1 Millionen Dollar .

Mehr von Saarbrücker Zeitung