Bahn-Chef Mehdorn: "Wir haben unsere Mitarbeiter nicht bespitzelt"

Berlin. In der Affäre um die Überprüfung von Daten zehntausender Mitarbeiter hat die Deutsche Bahn die Staatsanwaltschaft eingeschaltet. Bahn-Chef Hartmut Mehdorn (Foto: dpa) erhofft sich davon "eine Besinnung auf die Fakten", sagte er gestern in Berlin. Zuvor war er von der Bundesregierung aufgefordert worden, alle offenen Fragen "so schnell wie möglich" aufzuklären

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort