Bafög soll im Herbst um zwei Prozent steigen

Bafög soll im Herbst um zwei Prozent steigen

Berlin. Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) will zum Herbst das Bafög für Studenten um zwei Prozent erhöhen. Zugleich sollen die Elternfreibeträge um drei Prozent steigen. Dies kündigte die Ministerin gestern bei der Vorlage eines Bafög-Berichts im Kabinett an. Zudem soll ein Stipendiensystem für die leistungsstärksten Studenten eingeführt werden

Berlin. Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) will zum Herbst das Bafög für Studenten um zwei Prozent erhöhen. Zugleich sollen die Elternfreibeträge um drei Prozent steigen. Dies kündigte die Ministerin gestern bei der Vorlage eines Bafög-Berichts im Kabinett an. Zudem soll ein Stipendiensystem für die leistungsstärksten Studenten eingeführt werden. und Meinung dpa

Mehr von Saarbrücker Zeitung