Ausstellung zeigt "Das Erbe" des Saar-Bergbaus

Reden. Der Titel des großen Landesprojekts in Reden zum Auslaufen des Saar-Bergbaus steht jetzt fest: "Das Erbe - Die Ausstellung zum Bergbau im Saarland". Sie wird keinen chronologischen Rundgang bieten, sondern eine inszenierte "Stollenwelt". Dies sagten die Organisatoren der SZ

Reden. Der Titel des großen Landesprojekts in Reden zum Auslaufen des Saar-Bergbaus steht jetzt fest: "Das Erbe - Die Ausstellung zum Bergbau im Saarland". Sie wird keinen chronologischen Rundgang bieten, sondern eine inszenierte "Stollenwelt". Dies sagten die Organisatoren der SZ. Die Landesregierung finanziert die Schau im sanierten Redener Zechenhaus mit 1,25 Millionen Euro. Als Eröffnungstermin ist der 30. November geplant. ce

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Saar-Bergbau Seit 30. Juni 2012 ist der Saar-Bergbau Geschichte, seit 1. Dezember hat er seine eigene Erinnerungsstätte in Reden. Bis dato haben 6500 Besucher die Ausstellung "Das Erbe" in der früheren Waschkaue gesehen. Wie erlebt ein ehemaliger Bergmann
Saar-Bergbau Seit 30. Juni 2012 ist der Saar-Bergbau Geschichte, seit 1. Dezember hat er seine eigene Erinnerungsstätte in Reden. Bis dato haben 6500 Besucher die Ausstellung "Das Erbe" in der früheren Waschkaue gesehen. Wie erlebt ein ehemaliger Bergmann
Aus dem Ressort