1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Aufregung um angeblichen Atomunfall in der Ukraine

Aufregung um angeblichen Atomunfall in der Ukraine

Berichte über einen möglichen Störfall in einem Atomkraftwerk in der Ukraine haben im Westen gestern zeitweise Angst vor einer neuen Katastrophe wie in Tschernobyl ausgelöst. Regierungschef Arseni Jazenjuk hatte von einem "Unfall" gesprochen.

Energieminister Wladimir Demtschischin beschwichtigte später jedoch, es habe sich um einen relativ harmlosen Zwischenfall im Atomkraftwerk Saporoschje gehandelt. Es bestehe "keine Gefahr". Der Reaktor sei vom Defekt nicht betroffen. Die Internationale Atomenergie-Organisation teilte mit, es gebe keine Hinweise auf einen Atomunfall. >