1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Arabische Staaten setzen Regime in Syrien unter Druck

Arabische Staaten setzen Regime in Syrien unter Druck

Damaskus. Das Regime des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad bekommt zunehmend Druck von anderen arabischen Staaten. Saudi-Arabien, Kuwait und Bahrain beriefen gestern ihre Botschafter zu Konsultationen in ihre Heimat. Der saudische König Abdullah kritisierte Syrien besonders scharf: "Die Todesmaschinerie und das Blutvergießen müssen gestoppt werden", sagte er

Damaskus. Das Regime des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad bekommt zunehmend Druck von anderen arabischen Staaten. Saudi-Arabien, Kuwait und Bahrain beriefen gestern ihre Botschafter zu Konsultationen in ihre Heimat. Der saudische König Abdullah kritisierte Syrien besonders scharf: "Die Todesmaschinerie und das Blutvergießen müssen gestoppt werden", sagte er. dpa