Ab September günstiger ins Staatstheater

Ab September günstiger ins Staatstheater

Saarbrücken. Das Saarländische Staatstheater reagiert auf die Finanzkrise. Mit Start der neuen Spielzeit am 11. September wird es im Haupthaus eine günstigere Platz-Kategorie geben. Zudem wird der Preis der Theatercard gesenkt, sagte Intendantin Dagmar Schlingmann gestern

Saarbrücken. Das Saarländische Staatstheater reagiert auf die Finanzkrise. Mit Start der neuen Spielzeit am 11. September wird es im Haupthaus eine günstigere Platz-Kategorie geben. Zudem wird der Preis der Theatercard gesenkt, sagte Intendantin Dagmar Schlingmann gestern. und Meinung ce

Mehr von Saarbrücker Zeitung