1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

2013 deutlich mehr Arbeitslose an der Saar als erwartet

2013 deutlich mehr Arbeitslose an der Saar als erwartet

. Im ablaufenden Jahr mussten im Schnitt 37 400 Saarländerinnen und Saarländer den Gang zum Arbeitsamt antreten.

Das waren 3100 Personen oder 9,1 Prozent mehr als 2012. Diese Steigerung "liegt damit über der für Deutschland erwarteten Entwicklung", musste die Chefin der Regionalagentur Saarland-Rheinland-Pfalz, Heidrun Schulz, in ihrer Jahresbilanz einräumen. Zudem liege die Jahresarbeitslosenquote von 7,3 Prozent an der Saar um 0,6 Prozentpunkte über der des Vorjahres. Gründe seien unter anderen der nicht beendete Personalabbau im Bergbau und die Exportabhängigkeit der Wirtschaft.