1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

1800 Beanstandungen in Lebensmittelbetrieben des Saarlandes

1800 Beanstandungen in Lebensmittelbetrieben des Saarlandes

Saarbrücken. Die Lebensmittelkontrolleure im Saarland sind im vergangenen Jahr in knapp 1800 Betrieben fündig geworden, 17 davon wurden geschlossen. Dies ergibt sich aus dem gestern veröffentlichten Verbraucherschutzbericht. Danach wurde knapp die Hälfte der insgesamt etwa 13 000 saarländischen Lebensmittel-Betriebe untersucht. Am häufigsten wurden Hygienemängel moniert

Saarbrücken. Die Lebensmittelkontrolleure im Saarland sind im vergangenen Jahr in knapp 1800 Betrieben fündig geworden, 17 davon wurden geschlossen. Dies ergibt sich aus dem gestern veröffentlichten Verbraucherschutzbericht. Danach wurde knapp die Hälfte der insgesamt etwa 13 000 saarländischen Lebensmittel-Betriebe untersucht. Am häufigsten wurden Hygienemängel moniert. Die meisten Betriebe kamen mit maximal 35 Euro teuren Verwarnungen davon. Der höchste Bußgeldbescheid betrug 4000 Euro. lrs