Assad-Regime und Russland dementieren Vorwürfe 150 Tote bei mutmaßlichem Giftgas-Angriff in Syrien

Damaskus · Das Assad-Regime und Russland dementieren, Chemiewaffen gegen die Rebellen in Duma eingesetzt zu haben.

 Dieser syrische Junge soll Opfer eines Chemiewaffen-Angriffs geworden sein.

Dieser syrische Junge soll Opfer eines Chemiewaffen-Angriffs geworden sein.

Foto: dpa/-
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort