1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Aufbruch aus Morokko: 14-Jähriger gelangt in Lkw-Fahrwerk nach Europa

Aufbruch aus Morokko : 14-Jähriger gelangt in Lkw-Fahrwerk nach Europa

(dpa) Ein minderjähriger Einwanderer hat sich in Marokko unter einem spanischen Reisebus eingehängt und ist zwischen Boden und Fahrwerk 250 Kilometer heil bis nach Sevilla gelangt. Dort sei er von Rettungskräften entdeckt worden, nachdem Passagiere des Busses berichteten, sie hätten während der Fahrt seltsame Geräusche von der Unterseite des Busses gehört, wie die Zeitung „ABC de Sevilla“ berichtete.

Notfallkräfte veröffentlichten  ein Video, auf dem der Bus und der Junge zu sehen sind. Der Flüchtling sei erst 14 Jahre alt und sei vermutlich Marokkaner, hieß es. Er habe sich in der Stadt Tanger unter dem Bus eingeklemmt. Zwischen Marokko und Spanien verkehren regelmäßig Autofähren.