Teilnehmer für Vorentscheid zum Eurovision Song Contest stehen fest

Teilnehmer für Vorentscheid zum Eurovision Song Contest stehen fest

Von Schlager bis Metal, von Indie bis Pop: Der NDR hat die Teilnehmer für den deutschen Vorentscheid des Eurovision Song Contests (ESC) bekannt gegeben. Mit dabei sind die frischgebackene "Voice of Germany"-Siegerin Jamie Lee Kriewitz, Alex Diehl, Ella Endlich, Laura Pinski, die Bands Avantasia , Joco, Keoma, Woods of Birnam und Luxuslärm sowie der Chor Gregorian.

Sie alle stellen in einer Live-Sendung am 25. Februar ihre Beiträge vor. Dann entscheiden die Zuschauer, wer Deutschland beim ESC in Stockholm vertritt.

Der NDR hatte Mitte November ohne Rücksprache zunächst entschieden, dass der Popsänger Xavier Naidoo für Deutschland an dem Wettbewerb im Mai teilnehmen soll. Nach einer Protestwelle nahm der Sender die Entscheidung wenig später wieder zurück. Naidoo wird vorgeworfen, in Liedern gegen Juden und Homosexuelle zu hetzen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung