Technische Panne in bayerischem Atomkraftwerk

Technische Panne in bayerischem Atomkraftwerk

Gundremmingen. Im Atomkraftwerk Gundremmingen ist gestern nach einer technischen Panne ein Generator vorübergehend abgeschaltet worden. Am Morgen wurde ein Leck im Bereich der Generatorkühlung im Block C festgestellt, teilten die Betreiber mit. Die Reaktorleistung wurde daraufhin reduziert, der Generator abgeschaltet

Gundremmingen. Im Atomkraftwerk Gundremmingen ist gestern nach einer technischen Panne ein Generator vorübergehend abgeschaltet worden. Am Morgen wurde ein Leck im Bereich der Generatorkühlung im Block C festgestellt, teilten die Betreiber mit. Die Reaktorleistung wurde daraufhin reduziert, der Generator abgeschaltet.Die Reparaturarbeiten seien gegen Mittag erfolgreich abgeschlossen worden, der Block sei wieder mit dem Netz synchronisiert worden. Die Panne habe keine "sicherheitstechnische Bedeutung" gehabt und sei auch nicht meldepflichtig, so die Betreiber. Das AKW Gundremmingen zählt zu den ältesten Atommeilern in Deutschland. afp