1. Nachrichten
  2. Politik

Storm will Beiträge zur Pflegeversicherung deutlich anheben

Storm will Beiträge zur Pflegeversicherung deutlich anheben

Saarbrücken. Der saarländische Sozialminister Andreas Storm will deutlich mehr Geld in die Pflege stecken. Der CDU-Politiker schlug gestern vor, im Gegenzug zu der für Januar 2013 beschlossenen Senkung der Rentenbeiträge von 19,6 auf 18,9 Prozent die Beiträge zur Pflegeversicherung um 0,7 Punkte anzuheben

Saarbrücken. Der saarländische Sozialminister Andreas Storm will deutlich mehr Geld in die Pflege stecken. Der CDU-Politiker schlug gestern vor, im Gegenzug zu der für Januar 2013 beschlossenen Senkung der Rentenbeiträge von 19,6 auf 18,9 Prozent die Beiträge zur Pflegeversicherung um 0,7 Punkte anzuheben. Dann stünde beispielsweise mehr Geld für die Betreuung von Menschen mit Demenz-Erkrankungen zur Verfügung, sagte Storm gestern bei einem Kongress von 300 Vertretern der Pflegebranche in Saarbrücken. Außerdem könnten die Beiträge zur Pflegeversicherung dann bis zum Jahr 2030, eventuell sogar bis 2040, stabil bleiben. kir Foto: Becker & bredel