Steinbrück beschert SPD Aufwind in Umfrage

Steinbrück beschert SPD Aufwind in Umfrage

Berlin. Die Kür von Peer Steinbrück zum Kanzlerkandidaten gibt der SPD Aufwind. In einer Umfrage des Instituts Forsa für RTL und "Stern" kommen die Sozialdemokraten auf 29 Prozent. Das sind drei Punkte mehr als in der Vorwoche. Die CDU hingegen verlor drei Punkte und fiel auf 35 Prozent. Auch Steinbrücks Sympathiewert stieg um fünf Punkte auf 34 Prozent

Berlin. Die Kür von Peer Steinbrück zum Kanzlerkandidaten gibt der SPD Aufwind. In einer Umfrage des Instituts Forsa für RTL und "Stern" kommen die Sozialdemokraten auf 29 Prozent. Das sind drei Punkte mehr als in der Vorwoche. Die CDU hingegen verlor drei Punkte und fiel auf 35 Prozent. Auch Steinbrücks Sympathiewert stieg um fünf Punkte auf 34 Prozent.Getrübt wurde das positive Bild jedoch von einer Debatte um Steinbrücks Nebeneinkünfte aus bezahlten Vorträgen. Sowohl die Opposition als auch Politiker aus der eigenen Partei verlangen, dass Steinbrück diese Einnahmen offenlegt. und Meinung dpa

Foto: Koch/dapd