Stabilitätsrat bestätigt Sparkurs der Landesregierung

Stabilitätsrat bestätigt Sparkurs der Landesregierung

Saarbrücken. Das hoch verschuldete Saarland ist bei der Einhaltung der Schuldenbremse auf einem guten Weg. Der Stabilitätsrat, ein Bund-Länder-Gremium zur Haushaltsüberwachung, stellte gestern fest, dass das Land mit seiner Konsolidierungspolitik auf Kurs liegt

Saarbrücken. Das hoch verschuldete Saarland ist bei der Einhaltung der Schuldenbremse auf einem guten Weg. Der Stabilitätsrat, ein Bund-Länder-Gremium zur Haushaltsüberwachung, stellte gestern fest, dass das Land mit seiner Konsolidierungspolitik auf Kurs liegt. Nach Ansicht von Finanzminister Stephan Toscani (CDU) dürfe sich die Regierung "auf diesem Erfolg" aber nicht ausruhen: "Vor uns liegt noch ein langer und steiniger Weg, um die Schuldenbremse einzuhalten." So müsse das Saarland dem Appell des Rates folgen, den Sanierungspfad auch bei einer guten Einnahmen-Entwicklung konsequent weiter zu beschreiten sowie die Ausgabendisziplin beizubehalten. redFoto: ministerium

Mehr von Saarbrücker Zeitung