Spiel „Pokémon Go“ mehr als 500 Millionen Mal heruntergeladen

San Francisco · Das Smartphone-Spiel "Pokémon Go" ist seit seinem Start vor rund zwei Monaten über 500 Millionen Mal heruntergeladen worden. Es ist die erste konkrete Zahl zum Ausmaß des Erfolgs der App, mit der man virtuelle Monster in realen Umgebungen einfangen kann.

Zur Anzahl der aktiven Spieler machte der Chef der Entwicklerfirma Niantic Labs, John Hanke, allerdings keine Angaben. Er sagte lediglich, dass die Nutzer inzwischen bereits 4,6 Milliarden Kilometer mit aktivierter App zurückgelegt hätten.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort