1. Nachrichten
  2. Politik

SPD und Grüne einigen sich erneut auf Koalition in Bremen

SPD und Grüne einigen sich erneut auf Koalition in Bremen

Bremen. Dreieinhalb Wochen nach der Landtagswahl in Bremen haben sich SPD und Grüne auf die Fortsetzung ihrer Koalition geeinigt. Der künftigen Landesregierung sollen wie bisher sieben Senatoren angehören. Die Grünen gewinnen nach ihrem Wahlerfolg vom 22. Mai jedoch einen Posten dazu und übernehmen drei Ressorts. Die SPD stellt mit Jens Böhrnsen weiterhin den Regierungschef

Bremen. Dreieinhalb Wochen nach der Landtagswahl in Bremen haben sich SPD und Grüne auf die Fortsetzung ihrer Koalition geeinigt. Der künftigen Landesregierung sollen wie bisher sieben Senatoren angehören. Die Grünen gewinnen nach ihrem Wahlerfolg vom 22. Mai jedoch einen Posten dazu und übernehmen drei Ressorts. Die SPD stellt mit Jens Böhrnsen weiterhin den Regierungschef. Grünen-Landeschefin Susan Ella-Mittrenga gestern: "Wir haben auf Augenhöhe verhandelt." Wer neben Finanzsenatorin Karoline Linnert von der Öko-Partei in die Regierung aufrücken wird, wollte sie noch nicht sagen. dpa