1. Nachrichten
  2. Politik

SPD sieht neue Spendenaffäre bei CDU in Nordrhein-Westfalen

SPD sieht neue Spendenaffäre bei CDU in Nordrhein-Westfalen

Düsseldorf. Die nordrhein-westfälische CDU ist wegen der Finanzierung einer Wählerinitiative bei der Landtagswahl vor fünf Jahren in die Kritik geraten. Die SPD forderte Bundestagspräsident Norbert Lammert auf, den Fall umgehend zu prüfen. Die CDU nannte die Vorwürfe frei erfunden

Düsseldorf. Die nordrhein-westfälische CDU ist wegen der Finanzierung einer Wählerinitiative bei der Landtagswahl vor fünf Jahren in die Kritik geraten. Die SPD forderte Bundestagspräsident Norbert Lammert auf, den Fall umgehend zu prüfen. Die CDU nannte die Vorwürfe frei erfunden. Konkret geht es um eine Spende von 10 000 Euro eines Autozulieferers an die damalige Pro-Rüttgers-Initiative "Wähler für den Wechsel". Die Firma hatte die Zahlung als Betriebsaufwand verbucht und entsprechende Angaben erst nach einem Medienbericht beim Finanzamt korrigiert. dpa