1. Nachrichten
  2. Politik

Schwere Kämpfe in der Ukraine am Flughafen Donezk

Schwere Kämpfe in der Ukraine am Flughafen Donezk

Von der vereinbarten Waffenruhe im ukrainischen Konfliktgebiet Donbass redet niemand mehr. In der Ostukraine kämpfen Regierungstruppen und Separatisten erbittert um die Kontrolle über den strategisch wichtigen Flughafen Donezk . Das Militär beklagte gestern mehrere Tote und Verletzte.

Am Rande einer Trauerzeremonie in der ukrainischen Hauptstadt Kiew sagte Präsident Petro Poroschenko : "Wir geben keinen Fußbreit vom ukrainischen Boden her."

Die prorussischen Separatisten warfen den Regierungstruppen vor, mit Panzern und schwerer Artillerie zu schießen. Mehrere Stadtteile von Donezk seien unter Beschuss, darunter auch Bereiche des Stadtzentrums, teilten die Aufständischen mit. Am Freitag war ein Anlauf für neue Friedensgespräche in der weißrussischen Hauptstadt Minsk fehlgeschlagen. Ein neuer Termin stand zunächst nicht fest.