1. Nachrichten
  2. Politik

Schwarz-rote Koalition in Sachsen-Anhalt steht

Schwarz-rote Koalition in Sachsen-Anhalt steht

Magdeburg. Zweieinhalb Wochen nach der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt haben sich Arbeitsgruppen von CDU und SPD auf die Eckpfeiler einer neuen schwarz-roten Koalition geeinigt. Dies teilten CDU-Fraktionschef Reiner Haseloff und SPD-Parteichefin Katrin Budde gestern mit. Noch offen seien Personalfragen und die Zustimmung der Parteitage

Magdeburg. Zweieinhalb Wochen nach der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt haben sich Arbeitsgruppen von CDU und SPD auf die Eckpfeiler einer neuen schwarz-roten Koalition geeinigt. Dies teilten CDU-Fraktionschef Reiner Haseloff und SPD-Parteichefin Katrin Budde gestern mit. Noch offen seien Personalfragen und die Zustimmung der Parteitage. "Politische Dissenspunkte sehe ich nicht", sagte Haseloff, der als neuer Ministerpräsident gilt. Jetzt gehe es noch darum, die Ergebnisse der acht Arbeitsgruppen redaktionell abzugleichen. dpa