1. Nachrichten
  2. Politik

Schmidt will 21000 Pflegekräfte mehr und Geld für Kliniken

Schmidt will 21000 Pflegekräfte mehr und Geld für Kliniken

Berlin. Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) will die Situation der Krankenhäuser mit 21000 zusätzlichen Pflegekräften und frischem Geld von Ländern und Krankenkassen verbessern

Berlin. Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) will die Situation der Krankenhäuser mit 21000 zusätzlichen Pflegekräften und frischem Geld von Ländern und Krankenkassen verbessern. Nachdem Verhandlungen über eine durchgreifende Reform der Klinikfinanzen in der Koalition und mit den Ländern über Monate nicht vorangekommen waren, stellte Schmidt konkrete Vorschläge bis Anfang Juli in Aussicht. Die genaue Finanzierung der millionenschweren Verbesserungen ließ die Ministerin offen. Die Kliniken reagierten gestern zunächst skeptisch. dpa