Saudi-Arabien bricht Beziehungen zum Iran ab

Saudi-Arabien bricht Beziehungen zum Iran ab

Nach schweren Protesten in Teheran gegen die Hinrichtung eines schiitischen Geistlichen hat Saudi-Arabien gestern Abend die diplomatischen Beziehungen zum Iran abgebrochen. Irans oberster Führer Ajatollah Ali Chamenei hatte nach der Hinrichtung gedroht, Riad werde "die Rache Gottes spüren".

> e, A 4: Meinung