1. Nachrichten
  2. Politik

Saarlouis: Saarlouiser Inexio will 4,5 Milliarden investieren

Saarlouis : Saarlouiser Inexio will 4,5 Milliarden investieren

Das saarländische Glasfaser- und Telekommunikations-Unternehmen Inexio will die Zahl seiner Kunden von 100 000 bis zum Jahr 2030 auf eine Million steigern. Das kündigte Inexio-Chef David Zimmer im Gespräch mit der Saarbrücker Zeitung an.

Dafür seien Investitionen von insgesamt 4,5 Milliarden Euro in den Glasfaser-Ausbau nötig. Für die Finanzierung sei nun eine Kapitalerhöhung in Höhe von 300 bis 500 Millionen Euro geplant. Inexio spreche dafür mit großen Staatsfonds sowie verschiedenen Versicherungskonzernen. Das Interesse sei groß, sagte Zimmer.