Saarländischer Stahlmanager Blessing neuer VW-Personalchef

Saarländischer Stahlmanager Blessing neuer VW-Personalchef

Der VW-Aufsichtsrat hat gestern der Berufung von Karlheinz Blessing (58) zum neuen Personalvorstand von Volkswagen einstimmig zugestimmt. Blessing, bisher Vorstandschef der Dillinger Hütte und von Saarstahl, bezeichnete die neue Aufgabe im Interview mit der Saarbrücker Zeitung als "Super-Chance".

Er suche nach 22 Jahren in der Stahlindustrie "eine neue Herausforderung". Blessing tritt sein Amt in Wolfsburg am 1. Januar 2016 an. Die Saar-Hütten sieht er für die Zukunft gut aufgestellt. Die saarländische Stahlindustrie sei technologisch an der Spitze und nicht zu klein, um auch langfristig im immer härteren internationalen Wettbewerb zu überleben. Sein Nachfolger an der Spitze der Hütten werde es einfacher haben, als er selbst es hatte, erklärte Blessing. > : Analyse, A 7: Interview