Saar-Landtag soll Kramp-Karrenbauer am 17. Mai wählen

Saar-Landtag soll Kramp-Karrenbauer am 17. Mai wählen

(mju) CDU und SPD im Saarland haben sich auf einen Fahrplan für Koalitionsverhandlungen verständigt. Regierungschefin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU), die für ihre Partei bei der Wahl 40,7 Prozent holte, soll am 17. Mai vom Landtag im Amt bestätigt werden. Erste Verhandlungen sind für Freitag, 7. April, verabredet. Bis Anfang Mai sind vier weitere Treffen geplant. Zudem sollen zu einzelnen Themenbereichen Arbeitsgruppen tagen. Der neue Landtag konstituiert sich am 25. April. Dann soll Klaus Meiser (CDU) als Landtagspräsident bestätigt werden.

Landespolitik

Mehr von Saarbrücker Zeitung