1. Nachrichten
  2. Politik

Saar-Justiz ermittelt wegen Leiharbeiter-Abzocke

Saar-Justiz ermittelt wegen Leiharbeiter-Abzocke

Bereits seit Juni ermittelt die Saarbrücker Staatsanwaltschaft wegen Betrugsverdachts gegen den insolventen Dienstleister Saar-Immo. Seitdem sollen ungarische Leiharbeiter von dem Unternehmen kein Gehalt mehr bekommen haben - und damit länger als bisher bekannt.

Gewerkschafter fordern derweil von der Landesregierung eine bessere Kontrolle von Werkverträgen. Sie sprechen von "mafiösen Zuständen" in dieser Branche. >