1. Nachrichten
  2. Politik

Saar-Arbeitskammer beklagt hohen Stress am Arbeitsplatz

Saar-Arbeitskammer beklagt hohen Stress am Arbeitsplatz

Die psychische Belastung am Arbeitsplatz steigt. Inzwischen klagen im Saarland 80 Prozent der Betriebe und Verwaltungen über hohen Zeitdruck und 72 Prozent über starken Leistungsdruck, wie aus dem gestern vorgestellten Jahresbericht der Arbeitskammer an die Landesregierung hervorgeht.

Besonders betroffen sind demnach Arbeitnehmer in der Gesundheitsbranche und dem Autobau. Die Arbeitskammer fordert deshalb die Landesregierung auf, sich für eine bundesweite Anti-Stress-Verordnung einzusetzen. >