Saar-Abgeordnete uneins über Gesetz zur Sterbehilfe

Saar-Abgeordnete uneins über Gesetz zur Sterbehilfe

Der Bundestag wird heute die Suizidbeihilfe rechtlich regeln. Die saarländischen Parlamentarier werden dabei ganz unterschiedlich abstimmen, wie sie der SZ mitteilten. Insgesamt liegen vier Gesetzentwürfe vor.

Sie reichen von einer liberalen Regelung insbesondere für Ärzte bis zu einem Verbot. Der Fraktionszwang ist aufgehoben. > e

Mehr von Saarbrücker Zeitung